Wie wir die CSU derzeit sehen....                                       

Die CSU regiert Bayern seit 65 Jahren  und  hat  aus einem Empfängerland aus dem Länderfinanzausgleich ein Geberland gemacht. In allen relevanten Bereichen liegt Bayern auf Platz 1.

Wenn Sie auf den Reiter "Zu den Medien" klicken, erkennen Sie gleichzeitig, was uns derzeit an der CSU ärgert!

 

Seehofers Vorschlag, christlichen Migranten den Vorrang zu geben, ist per Grund-gesetz verboten. Da er das ganz genau weiß, ist dies ein populistischer Vorschlag ohne irgendeinen rechtlich sinnvollen Gehalt.

 

Ferner ist die CSU bundesweit nicht handlungsfähig, weil "Mutti" viel zu mächtig ist! Wir können nicht einschätzen, wie sich die CSU verhalten wird, wenn die Kanzlerin 2017 eine Koalition mit den Grünen beschließt. Sie kalkuliert wahrscheinlich, daß aufgrund ihrer Handlungsweise bezüglich der Flüchtlingskrise ca. 5-10 % der linken Wähler die CDU wählen, was dem derzeitigen Anteil der CSU entspricht. Das heißt, daß sie auch ohne CSU eine Mehrheit mit den Grünen hätte.

 

Das muß unbedingt verhindert werden, so meinen wir!

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© LOA - Leben OHNE Angst