Wie wir die CDU sehen...                                       

Die letzten 10 Jahre wurden wir von der Kanzlerin und ihrer Partei sehr gut regiert, wie wir meinen. Es ist schon eine tolle Leistung - im Gegensatz zu allen anderen EU-Ländern - mit einem zwar kleinem, aber immerhin einem Plus aus der Krise zu gehen!

In den letzten 3 Jahren jedoch stellten wir fest, daß ein erheblicher Ruck nach links stattfand. Weil die Kanzlerin immer logisch handelt (Doktorin der Physik) und sie dennoch über eine Million muslimische Flüchtlinge ins Land gelassen hat, folgern wir daraus:

 

Sie will 2017 mit den Grünen koalieren!

 

Die Probleme mit Muslimen sind seit ca. 40 Jahren wohlbekannt. Auch die Gefahr, daß muslimische Terroristen zuhauf ohne vorherige Prüfung ins Land geschleust werden können, mußte sie wissen oder zumindest damit rechnen!

 

Vor 3 Jahren hieß es noch: "Multikulti ist gescheitert!" So hatte sie sich geäußert. Jetzt soll das alles auf einmal nicht mehr gelten, obwohl es in den Großstädten drunter und drüber geht. Da hat sich nicht viel geändert, es ist nur schlimmer geworden! 

Ist ja auch ganz klar, wenn man nichts gegen Probleme krimineller Art und Bildung unternimmt und statt dessen diese verschweigt. Dadurch wirds dann besser....oder auch nicht!

 

Weil sie das alles viel besser gewußt hat als wir und trotzdem so gehandelt hat, kamen wir eben zum oben erwähnten Schluß.

 

Im Bundestag sind jetzt also bis auf die CSU nur noch Parteien vertreten, die für die Aufnahme von noch mehr Migranten sind, was ganz erheblich vom Volkswillen abweicht. Sie alle waren Jahrzehnte nicht in der Lage, die Migranten, die vorher schon kamen, ordentlich zu integrieren. Natürlich liegt es weniger am Staat als überwiegend an den muslimischen Migranten selbst. Sie ziehen den Koran und die Scharia vor und sind deshalb schwer oder gar nicht integrierbar. Also müßte man Druck ausüben. In unserem Parteiprogramm stehen entsprechende Vorschläge.

 

Nochmals: Wir wollen verhindern, daß eine grünschwarze Koalition möglich wird. Wenn das nicht gelingt, wirds noch schlimmer als jetzt, bezogen auf Bildung und Innere Sicherheit.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© LOA - Leben OHNE Angst